Kategorie : Allgemein

BFH: Anschaffungsnebenkosten bei unentgeltlichem Erwerb eines Grundstückes

Kosten für die Auseinandersetzung eines Nachlasses können bei zum Nachlass gehörenden vermieteten Grundstücken zu Anschaffungsnebenkosten führen, die im Rahmen von Absetzungen für Abnutzung (AfA) abziehbar sind. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) durch Urteil IX R 43/11 entschieden. Auf diese Entscheidung macht Haus & Grund Rheinland aufmerksam. Folgender Sachverhalt lag der Entscheidung
weiterlesen